NAVIGATION

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Kursangeboten? Gerne helfen wir Ihnen weiter:


Julia Wosmann
Kursverwaltung / Vermietung
Tel.: +49 (0)234 6874-103
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailjulia.wosmann[at]lsi-bochum.de


Kay Kula
Kursverwaltung / Vermietung
Tel.: +49 (0)234 6874-102
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailkay.kula[at]lsi-bochum.de


Monika Ostermeier
Kursverwaltung / Vermietung
Tel. +49 (0)234 6874-101
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailmonika.ostermeier[at]lsi-bochum.de

China-Abend mit Rudolf Scharping und Friedrich Appelberg

13.01.2016::: Titel: Politische Kontakte als Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg? 

Foto: Fotolia (JENS)

China gehört zu den treibenden Kräften der Weltwirtschaft und ist ein wichtiger Handelspartner für Deutschland. Am Donnerstag, den 3. März 2016 lädt das LSI Bochum zu einem Diskussionsabend ein, bei dem der Ex-Politiker und Strategieberater Rudolf Scharping mit dem Bochumer Unternehmer Friedrich Appelberg (BOMAFA) über deutsche Perspektiven im Chinageschäft diskutiert. Welche Strategien führen im Chinageschäft zum Erfolg? Intensive Kontaktpflege oder umfassende Marktanalyse? Welche Bedeutung haben politische Kontakte für den wirtschaftlichen Erfolg im Reich der Mitte? Ist das politische Vitamin B wirklich das Maß aller Dinge oder reicht eine ausgeklügelte Geschäftsstrategie?

Die Zuhörer dürfen sich auf einen spannenden und informativen Abend freuen, bei dem die Perspektive des wirtschaftlichen Praktikers im Vordergrund steht. Beide Referenten sind ausgezeichnete Kenner der chinesischen Wirtschaft: Rudolf Scharping berät deutsche Unternehmen bei ihren Aktivitäten in China, Unternehmer Friedrich Appelberg kennt China aus mehrjähriger eigener Geschäftserfahrung.

Der LSI-Chinaabend wird in Zusammenarbeit mit der IHK Mittleres Ruhrgebiet veranstaltet. Dr. Hans-Peter Merz, Leiter der Abteilung „International“, übernimmt die Moderation des Abends. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Wir empfehlen allen Interessierten, sich vorab einen Platz zu reservieren. 

Zu den Personen

Rudolf Scharping engagiert sich seit über dreißig Jahren für die Zusammenarbeit mit China und ist als Strategieberater für zahlreiche deutsche und chinesische Firmen sowie öffentliche Institutionen in beiden Ländern tätig. Der ehemalige Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Bundesminister der Verteidigung ist Vorstand der Unternehmensberatung RSBK.  


Friedrich Appelberg
ist Geschäftsführer und Inhaber von der BOMAFA Armaturen GmbH aus Bochum Wattenscheid. Der Großarmaturenhersteller erwirtschaftet mittlerweile 60 Prozent des Umsatzes im Auslandsgeschäft und ist seit Jahren erfolgreich im Chinageschäft tätig. Die starke internationale Orientierung des mittelständischen Unternehmens geht auf den Eintritt Appelbergs in die Firma im Jahr 2000 zurück.  


Dr. Hans-Peter Merz leitet seit 1987 den Bereich International der IHK Mittleres Ruhrgebiet. Der studierte Politikwissenschaftler und Japanologe berät in dieser Funktion Unternehmen bei allen Fragen zur Internationalisierung ihrer Geschäftstätigkeit.   

WANN Donnerstag, 3. März 2016
19:00 bis ca. 20:30 Uhr

WO Landesspracheninstitut in der RUB, Laerholzstraße 84, 44801 Bochum

EINTRITT frei

⇓ Download Flyer

⇒ PLATZRESERVIERUNG

 


<- Zurück zu: Aktuelles