NAVIGATION

Beratung

Ihr Ansprechpartner bei inhaltlichen Fragen für den Bereich Russisch:

Dr. Leo Weschmann
Institutsleiter des LSI-Russicum
Tel.: +49 234 6874-421
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailleo.weschmann[at]lsi-bochum.de


Anmeldung

Ihre Ansprechpartnerin in der Kursverwaltung für den Bereich Russisch:

Monika Ostermeier
Kursverwaltung / Vermietung
Tel. +49 (0)234 6874-101
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailmonika.ostermeier[at]lsi-bochum.de

Einstieg Russisch

Der Kurs Einstieg Russisch ist besonders geeignet, wenn Sie in kürzester Zeit einen ersten Einblick in die russische Sprache erhalten und sich in einfachen Alltagssituationen verständigen möchten.


Voraussetzungen/Vorkenntnisse

  • keine

 

Niveaustufe (GER)

  • Beginn: 0
  • Ende:    A1.1 (Sprechen, Hörverstehen)

Lernziele 

Die Lernenden sollen zum Ende des Kurses grundlegende Auskünfte über sich selbst geben und von ihren Gesprächspartnern einholen können, einige Begrüßungs-, Abschieds- und Höflichkeitsfloskeln verwenden, nach dem Befinden fragen und antworten sowie nach Orten fragen und antworten können. Sie sollen zudem über Basisinformationen zur Struktur der russischen Sprache verfügen und das russische Alphabet (Druckschrift) beherrschen.

Einzelkompetenzen

  • Sprechen
    Die Lernenden können sich auf einfache Art verständigen, wenn etwas langsamer gesprochen, wiederholt oder umformuliert wird. Sie können einfache Fragen stellen und beantworten zu Personen und Orten.

  • Hören
    Die Lernenden können vertraute Wörter und ganz einfache Sätze verstehen, die sich auf sie selbst und auf konkrete Dinge um sie herum beziehen, vorausgesetzt es wird langsam und deutlich gesprochen.

  • Lesen
    Die Lernenden können einzelne vertraute Namen, Wörter und einfache Sätze verstehen.

  • Schreiben
    Die Lernenden können einzelne Wörter und kurze Sätze schreiben; sie können z. B. auf Formularen Namen, Adresse, Nationalität usw. eintragen.  

 

Kursinhalte

  • Kennenlernen
  • Sich begrüßen, sich miteinander bekanntmachen
  • Über den Beruf sprechen
  • Andere Personen miteinander bekannt machen
  • Über Herkunftsland und -ort sprechen
  • Über die geographische Lage einer Stadt sprechen
  • Sich verabschieden
  • Nach dem Befinden fragen und antworten
  • Nach Orten fragen und antworten
  • Nach Tätigkeiten fragen und antworten
  • Ein Telefongespräch beginnen
  • Sich über Sprachkenntnisse unterhalten
  • Jemanden um eine Information bitten
  • Sich bedanken und auf Dank reagieren

Grammatik

  • Das russische Alphabet: Groß- und Kleinschreibung; Schreibregeln
    Buchstaben und Laute
  • Wortbetonung
  • Betonte und unbetonte Vokale (Reduktion unbetonter Vokale)
  • Stimmhafte und stimmlose Konsonanten (Assimilation)
  • Harte und weiche Konsonanten
  • Fragesatzintonation
  • Formelle und informelle Anrede
  • Verkleinerungsformen bei Vornamen
  • Genus der Substantive und Einführung in die Deklination der Substantive im Singular
  • Plural der Substantive (Nom.)
  • Personalpronomen (Nom.)
  • Fragepronomen кто? und что?
  • Konjugation der Verben (e- und i-Konjugation)
  • Fehlen von Artikel und Kopula
  • Verneinung
  • Konjunktionen и und а
  • Grundzahlen 0 – 100
  • Ordnungszahlen 1. – 10.

Wortschatz

  • 120 Wörter

Bezeichnung Lehrbuch/DE

  • Speziell für den Kurs entwickeltes Lehrmaterial

Lektionen/DE

  • 4 Lektionen

 

eLearning-Komponenten

  • Die E-Learning-Komponenten umfassen zwei didaktische Einheiten.

(zeitlicher) Umfang Präsenzunterricht

  • 20 Unterrichtseinheiten

(zeitlicher) Umfang selbständige Eigenarbeit

  • ca. 6 Unterrichtseinheiten

Workload insgesamt

  • ca. 26 Unterrichtseinheiten

Inhouse-Option

  • Der Kurs kann bei ausreichender Teilnehmerzahl nach Absprache auch als Inhouse-Veranstaltung durchgeführt werden (Preise auf Anfrage).

 

Kurszeiten

Der Unterricht findet von Donnerstag bis Samstag statt.

Donnerstag
09:45 – 11:15 Uhr
11:30 – 13:00 Uhr
14:00 – 15:30 Uhr
15:45 – 17.15 Uhr

Freitag:
08:30 – 10:00 Uhr
10:30 – 12:00 Uhr
13:00 – 14.30 Uhr
14.45 – 16.15 Uhr  

Samstag:
08:30 – 10:00 Uhr
10:30 – 12:00 Uhr

Dozenten

  • Dozenten-Team aus Muttersprachlerinnen und Muttersprachlern und deutschen RussistInnen.

Kursentgelt

  • Volltarif*: 560,00 €
  • Reduktionstarif B**: 380,00 €
  • Reduktionstarif A***: 195,00 €
  • Kosten für Lehrmaterial: 18,50 €

 


<< zurück zur Auswahl

Änderungen vorbehalten. 


 IV. Tarifliche Zuordnung (Auszug aus den AGB)

*Volltarif

  • Dieser ist von allen Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern zu entrichten, soweit sie nicht einer der beiden Gruppen für einen Reduktionstarif zuzurechnen sind.

**Reduktionstarif B

  • Angehörige des Öffentlichen Dienstes, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Mitarbeitende öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Mitarbeitende von Mittlerorganisationen der deutschen auswärtigen Kulturpolitik, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Privatpersonen.

***Reduktionstarif A

  • Studierende, die an einer Hochschule eingeschrieben sind, Schülerinnen und Schüler, Arbeitslose.
  • Entsprechende, für den Zeitraum des Kurses gültige Bescheinigungen sind spätestens zu Kursbeginn in der Verwaltung vorzulegen.
  • Dem o. g. Teilnehmerkreis kann der Reduktionstarif A nur gewährt werden unter der Voraussetzung, dass das Einkommen die Grenzen einer geringfügigen Beschäftigung oder geringfügigen selbstständigen Tätigkeit nicht überschreitet (vgl. SGB IV §8).