E-Learning Chinesisch

Mit dem Projekt LSI.online verfolgt das Landesspracheninstitut das Ziel, E-Learning-Angebote zu entwickeln und einzuführen. Dabei finden sowohl Kurse im Bereich des Blended Learning (präsenzkursbegleitend) als auch des autonomen E-Learning (Distant Learning) Berücksichtigung.

Mit den Blended Learning-Kursen können Texte und Übungen des jeweiligen Präsenz-Sprachkurses am LSI eigenständig nachbereitet und zusätzliche Informationen zur Grammatik oder Landeskunde abgerufen werden. Integrierte Assistenz- und Kommentarfunktionen sorgen für ein qualifiziertes Feedback und unterstützen das individuelle Lernen.

Reine Online-Angebote ermöglichen ein autonomes Lernen unabhängig von einem Präsenzkurs am LSI. Sie erlauben ein räumlich und zeitlich unabhängiges Lernen, das die Eigenverantwortlichkeit der Lernenden in den Mittelpunkt stellt. Auf Wunsch können diese Kurse auch mit der Unterstützung durch einen eTutor gebucht werden.

Blended Learning

Zu dem Präsenzkurs Chinesisch 1 am LSI steht bereits die Online-Komponente zur Verfügung.

Eine separate Kursbuchung ist für die Blended-Learning-Komponenten nicht notwendig. Diese erfolgt automatisch mit der Anmeldung zum jeweiligen Chinesischkurs. Bitte registrieren Sie sich jedoch zu Beginn bei LSI.online: zur Registrierung

Autonomes E-Learning

Reine Online-Kurse im Bereich Chinesisch befinden sich derzeit in der Entwicklung. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt mit uns auf.


Beratung

Ihr Ansprechpartner bei inhaltlichen Fragen für den Bereich Chinesisch:

Dr. Anke Pieper
Tel.: +49 234 6874-403
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailanke.pieper[at]lsi-bochum.de


Anmeldung

Ihr Ansprechpartner in der Kursverwaltung für den Bereich Chinesisch:

Kay Kula
Kursverwaltung / Vermietung
Tel.: +49 (0)234 6874-102
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailkay.kula[at]lsi-bochum.de