NAVIGATION

Portugiesisch lernen

Das LSI bietet Anfängerinnen und Anfängern die Möglichkeit, Portugiesisch im Rahmen des neuen Kursformats "After-Work" zu lernen und vorhandene Kenntnisse zu vertiefen und auszubauen. Dabei richten sich die neuen After-Work-Kurse am LSI an alle Interessierten, die eine Sprache berufsbegleitend erlernen möchten. Neben Portugiesisch bietet das LSI darüber hinaus weitere After-Work-Kurse an: Arabisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Russisch, Türkisch sowie erstmalig auch Italienisch, Niederländisch und Spanisch.

Dabei bleibt sich das LSI treu und knüpft an seine Tradition der Intensivkurse an. In angenehm portionierten Unterrichtseinheiten erreichen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer innerhalb eines Trimesters ein merklich höheres Sprachniveau, als es in anderen berufsbegleitenden Kursen oft der Fall ist. An zwei Abenden pro Woche werden Sprachkenntnisse systematisch und bedarfsgerecht vermittelt. In vorerst zwei aufeinander aufbauenden After-Work-Kursen können Sie auf verschiedenen Niveaustufen die portugiesische Sprache erlernen.  

zu den Kursen

Mehr als Sprachunterricht

Portugiesisch gilt als Weltsprache und wird mittlerweile von etwa 240 Millionen Menschen als Muttersprache, von geschätzten 30 Millionen als Zweitsprache gesprochen. Aufgrund der kolonialgeschichtlichen Bedeutung Portugals ist es Amtssprache in mehreren weiteren Staaten wie z. B. in Brasilien. 

Fremdsprachen sind eine der zentralen Schlüsselkompetenzen in der heutigen globalisierten Welt. Das Portugiesische gehört aufgrund der wachsenden wirtschaftlichen Entwicklung Brasiliens zweifelsohne zu den Sprachen, die wichtiger werden. Aber Portugiesisch eröffnet nicht nur zahlreiche berufliche Chancen. Portugiesisch lernen heißt, sich auf Land, Leute und die Kultur einzulassen und das Geschehen unmittelbar mitzuerleben, wenn man in ein portugiesischsprachiges Land reist. Wer dem Gegenüber auf Augenhöhe begegnen möchte, kommt um die Kenntnis von Sprache und Kultur nicht herum. Ob brasilianisches Portugiesisch, das in Aussprache, Orthographie und Grammatik über einen eigenen Charakter verfügt, oder das europäische Portugiesisch - beide Varianten eröffnen den Zugang zu den unterschiedlichsten Regionen einer ehemaligen Kolonialmacht, die ihre Spuren weltweit hinterlassen hat.

Intensiv Portugiesisch lernen

Ob Sie Portugiesisch für berufliche Zwecke benötigen oder im Rahmen Ihres Studiums eine Zusatzqualifikation anstreben. Bei uns haben Sie die  Möglichkeit, in kurzer Zeit ein Maximum an Sprachkenntnissen zu erwerben, die Sie direkt in der Praxis anwenden können. Die Portugiesischkurse werden von erfahrenen und wissenschaftlich qualifizierten Dozentinnen und Dozenten durchgeführt, die eine intensive Betreuung der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer garantieren. Die Lehrmaterialien und –pläne erfüllen die Anforderungen an das Kursziel: der Entwicklung und Erweiterung elementarer kommunikativer Kompetenzen sowie der selbstständigen sprachlichen Bewältigung von Alltagssituationen u.a. in Portugal oder Brasilien. Kleine Unterrichtsgruppen von maximal zehn Personen ermöglichen eine fundierte Auseinandersetzung mit der Sprache und ein intensives Training der Kommunikationsfähigkeit.  

Wir bieten Ihnen

  • Berufsbegleitende Intensivkurse in Kleingruppen
  • Erfahrene Dozentinnen und Dozenten mit großer Lehr­erfahrung und interkultureller Kompetenz
  • Professionelle Lernmaterialien