NAVIGATION

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Kursangeboten? Gerne helfen wir Ihnen weiter:


Julia Wosmann
Kursverwaltung / Vermietung
Tel.: +49 (0)234 6874-103
julia.wosmann[at]lsi-bochum.de 


Kay Kula
Kursverwaltung / Vermietung
Tel.: +49 (0)234 6874-102
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailkay.kula[at]lsi-bochum.de


Monika Ostermeier
Kursverwaltung / Vermietung
Tel. +49 (0)234 6874-101
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailmonika.ostermeier[at]lsi-bochum.de

Redewettbewerb Koreanisch

06.10.2017 ::: Studierende präsentieren einer Fachjury ihre Sprachkenntnisse. 


In Zusammenarbeit mit der Botschaft der Republik Korea Außenstelle Bonn und namenhaften Partnern aus der koreanischen Wirtschaft richtet die Sektion Sprache und Kultur Koreas der RUB am 18. November den Koreanisch-Redewettbewerb 2017 im LSI Bochum aus. Der Redewettbewerb bietet Lernenden des Koreanischen als Fremdsprache die Gelegenheit, ihre Kenntnisse einer Fachjury zu präsentieren, attraktive Preise zu gewinnen und darüber hinaus mit Studierenden und Liebhabern der koreanischen Sprache aus ganz Deutschland in Kontakt zu treten. Interessierte können sich noch bis zum 25. Oktober für den Wettbewerb anmelden.

Präsentiert werden kann alles rund um das Thema „Mein Korea“ – Spannendes, Lustiges, oder Kurioses zu Erfahrungen in und mit Korea. Je nach Stand der Sprachkenntnisse stehen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei der Anmeldung stehen die beiden Kategorien I (entspricht TOPIK 1-2 / A1 und A2) und II (entspricht TOPIK 3-6 / B1, B2 und C1) zur Auswahl. Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen mindesten achtzehn Jahre alt und Studierende in einem B.A.- oder M.A.-Programm einer deutschen Hochschule sein. Koreanisch darf nicht die Muttersprache sein. Die Anmeldung erfolgt im Zeitraum vom 20. September bis 25. Oktober 2017.

Um die Verpflegung kümmert sich der Kimbap Spot aus Bochum. Neben veganen Kimbaprollen stehen leckere Banchan-Variationen auf der Speisekarte.  

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie auf der Website der Sektion Sprache und Kultur Koreas der Ruhr-Universität Bochum.

 


<- Zurück zu: Aktuelles