NAVIGATION

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Kursangeboten? Gerne helfen wir Ihnen weiter:


Larissa Hogrefe
Kursverwaltung / Vermietung
Tel.: +49 (0)234 6874-103
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Maillarissa.hogrefe[at]lsi-bochum.de


Kay Kula
Kursverwaltung / Vermietung
Tel.: +49 (0)234 6874-102
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailkay.kula[at]lsi-bochum.de


Monika Ostermeier
Kursverwaltung / Vermietung
Tel.: +49 (0)234 6874-101
monika.ostermeier[at]lsi-bochum.de


Julia Wosmann (z. Z. in Elternzeit)
Kursverwaltung / Vermietung
Tel.: +49 (0)234 6874-103
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailjulia.wosmann[at]lsi-bochum.de

Netzwerk Deutsch

12.10.2017 ::: LSI-Konsortium fördert die deutsche Sprache in Russland.


Foto: Universität Vologda


Zur Förderung eines sprachlich und landeskundlich qualifizierten, aktuellen und informativen Deutschunterrichts an russischen Hochschulen hat das Landesspracheninstitut (LSI) in der RUB gemeinsam mit der Staatlichen Universität Vologda das Konsortium Netzwerk Deutsch gegründet.
 Bislang sind sieben Universitäten an dem Projekt beteiligt, darunter die Staatliche Universität Wologda und die Nördliche (Arktische) Föderale Universität Archangelsk. Die Universitäten Tomsk und Pjatigorsk haben ebenfalls ihr Interesse an einer Teilnahme bekundet. Das Konsortium verfolgt daneben das Ziel, durch den Einsatz avancierter Lerntechnologien in der universitären Deutschausbildung zu einem gesteigerten Interesse für Deutsch als erster oder zweiter Fremdsprache beizutragen.

Durch die Teilnahme am Projekt Netzwerk Deutsch ermöglichen die Universitäten ihren russischen Studierenden, zukünftige Lehrer, Übersetzer oder Dolmetscher, mit Hilfe der interaktiven Lern- und Studienplattform LSI.online Deutsch, Lesekompetenzen und grammatische Fertigkeiten im Deutschen sowie detaillierte Landeskundekenntnisse zu erwerben. Dafür stellt das LSI den sieben Partneruniversitäten die interaktive Lernplattform LSI.online Deutsch mit über 700 Texten und ca. 4500 Übungen zur Verfügung. Neben dem Onlineangebot wird das LSI themenorientierte Sprechtrainings als intensive Kurzzeit-Präsenzkurse in Russland für Studierende und Lehrende durchführen.

Netzwerk Deutsch wird durch das Auswärtige Amt gefördert. Zum Wintersemester 2017 wird das Projekt an den Partnerhochschulen mit ca. 200 Studierenden und 25 Lehrenden erstmalig umgesetzt. 

Liste der Partneruniversitäten:

  • Staatliche Universität Wologda
  • Nördliche (Arktische) Föderale Universität Archangelsk
  • Staatliche Linguistische Universität Nizhnij Nowgorod
  • Staatliche Universität Kirov
  • Staatliche Pädagogische Universität Jaroslawl
  • Staatliche Universität Twer
  • Staatliche Universität Smolensk

Network German

12.10.2017 ::: LSI Consortium promotes German language in Russia.

The Institute of Intensive Language Training in Bochum University (LSI) together with the Vologda State University has founded the Consortium Network German to promote the linguistically and culturally qualified, current and informative teaching of German in Russian institutes of higher education. So far, seven universities, including the Vologda State University and the Northern (Arctic) Federal University, are participating in the project. The universities of Tomsk and Pyatigorsk have also shown interest in participating. In addition, the consortium aims to contribute to an increased interest in German as a first or second foreign language by using advanced learning technologies in the university German training.

By participating in the project Network German, the universities are enabling their Russian students – future teachers, translators and interpreters – to improve their reading and grammar skills in German as well as in detailed regional and cultural knowledge with the help of the interactive learn and study platform LSI.online German. For this purpose LSI has made its learning platform LSI.online German with over 700 texts and approximately 4500 exercises available to the seven partner universities. LSI will also carry out thematic conversation training as a short intensive classroom training course in Russia for students and teachers alongside the online element.

Network German is supported by the Foreign Office. The project will be implemented for the first time in the partner institutes of higher education with approximately 200 students and 25 teachers in the winter semester 2017.

List of the partner universities:                

  • Vologda State University                
  • Northern (Arctic) Federal University                  
  • Linguistics University of Nizhny Novgorod                 
  • Kirov State University                
  • Yaroslavl State University                
  • State University Twer                
  • Smolensk State University  

 

 

 


<- Zurück zu: Aktuelles