NAVIGATION

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Kursangeboten? Gerne helfen wir Ihnen weiter:


Larissa Hogrefe
Kursverwaltung / Vermietung
Tel.: +49 (0)234 6874-103
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Maillarissa.hogrefe[at]lsi-bochum.de


Kay Kula
Kursverwaltung / Vermietung
Tel.: +49 (0)234 6874-102
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailkay.kula[at]lsi-bochum.de


Monika Ostermeier
Kursverwaltung / Vermietung
Tel. +49 (0)234 6874-101
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailmonika.ostermeier[at]lsi-bochum.de


Julia Wosmann (z. Z. in Elternzeit)
Kursverwaltung / Vermietung
Tel.: +49 (0)234 6874-103
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailjulia.wosmann[at]lsi-bochum.de

Kursprogramm 2019

09.08.2018 ::: Neue Online-Kurse im Bereich Chinesisch 


Die Termine für unsere Sprachkurse im nächsten Jahr stehen fest. Neu im Programm ist der Kurs Chinesisch 5. Das Format „Hören und Sprechen“ richtet sich an Lernende auf dem Niveau GER B1+/B2, die ihr Hörverständnis trainieren und ihre Sprechfertigkeit verbessern möchten. Das LSI-Japonicum wird im nächsten Jahr wieder einen Japanisch-Kurs für Schülerinnen und Schüler anbieten und das Arabicum plant zurzeit einen Auslandskurs Arabisch in Marokko. Auch unsere Lernplattform LSI.online wurde über den Sommer weiterentwickelt.

Mit LSI.online ist das LSI auf den Zug „Fremdsprachen 4.0“ aufgesprungen. Step by step wird ein blended learning und e-learning Lernsystem für alle LSI-Sprachen und alle Kursstufen aufgebaut, das im ersten Schritt den Präsenzunterricht begleitet bzw. erweitert und im zweiten Schritt ein autonomes Lernen auch unabhängig vom Präsenzunterricht ermöglichen wird.

Was bietet LSI.online zurzeit für Chinesisch-Lernende?

Blended-Learning-Angebote stehen den Lernenden in den Präsenzkursen Chinesisch 1 bereits jetzt für 3 Monate kostenfrei zur Verfügung. Texte und Übungen des Präsenzkurses können am LSI eigenständig nachbereitet und zusätzliche Informationen zur Grammatik oder Landeskunde abgerufen werden. Integrierte Assistenz- und Kommentarfunktionen sorgen für ein qualifiziertes Feedback und unterstützen das individuelle Lernen.

Was kommt als nächstes?

Blended-Learning-Angebote auf dem Niveau Chinesisch 2 werden im Herbst folgen und Chinesisch 3 ist bereits in Planung. Reine Online-Kurse für den Bereich Chinesisch, die ein autonomes Lernen auch unabhängig von einem Präsenzkurs am LSI ermöglichen, befinden sich derzeit ebenfalls in der Entwicklung und werden voraussichtlich ab dem Wintersemester 2018 zur Verfügung stehen. Dieses Angebot dürfte besonders für Lernende interessant sein, die ihre Schreib- und Lesekompetenz trainieren möchten. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

 

 

 


<- Zurück zu: Aktuelles