Japantag in Düsseldorf

Diesen Samstag ist Japantag auf der Rheinuferpromenade in Düsseldorf. Das LSI ist mit Japanisch-Schnupperkursen und Kalligraphie dabei.

Als einzigartiges Kultur- und Begegnungsfest zieht der Japan-Tag Düsseldorf/NRW jedes Jahr Hunderttausende Gäste an, die das japanische Flair in der Stadt erleben und zum Abschluss das spektakuläre Feuerwerk am Rhein genießen möchten. In diesem Jahr wird der Japan-Tag am Samstag, 21. Mai, wieder in altbekannter Form stattfinden. Nach mehr als zwei Jahren Pandemie, in denen das Fest nicht stattfinden konnte, erwartet die Gäste aus dem In- und Ausland entlang der Rheinuferpromenade ein vielfältiges Angebot aus Musik, Tanz, Sport und Kulinarik sowie zahlreiche Informations- und Mitmachzelte. Auf drei Bühnen werden die traditionelle Kultur sowie die moderne japanische Pop-Kultur und typische Sportarten vorgestellt. Den Höhepunkt des Festes bildet das japanische Feuerwerk, das spätabends über dem Rhein leuchten wird. In diesem Jahr wird das Feuerwerk unter dem Motto „Miteinander für Frieden und Freundschaft“ stehen.

Auch wir freuen uns, wieder mit dabei zu sein! Besuchen Sie uns in unserem Zelt (Nummer 39), erleben Sie einmal stündlich einen Schnupperkurs Japanisch, lassen Sie sich Ihren Namen in japanischer Schrift kalligraphieren und nutzen Sie die Gelegenheit mit dem Team des Japonicum des LSI ins Gespräch zu kommen.

Was es sonst noch auf dem Japantag zu entdecken gibt? Hier gehts zum Programm.