Japanisch Go! Schülerkurs

Vorkenntnisse

keine

Niveaustufe (GER)

  • Beginn: 0
  • Ende: A1.1

Lernziele

Bei uns am LSI kannst du in die japanische Sprache und Kultur eintauchen. Du lernst in einer kleinen Gruppe mit engagierten Dozentinnen und Dozenten. Du sprichst den ganzen Tag Japanisch und kannst alles, was du lernst, sofort anwenden. Du bekommst einen Einblick in eine Sprache und Schrift, die ganz anders sind als bei wahrscheinlich allen Sprachen, die du bisher gelernt hast. Die Lernziele sind:

  • Einstieg in die japanische Sprache und Kultur
  • Beherrschung grundlegender kommunikativer Strukturen für Alltagssituationen
  • Einblick in die Besonderheiten der japanischen Sprache
  • Erlernen der japanischen Silbenschrift und der offiziellen Umschrift (Reiseführer, Internet)
  • Einblick in die Welt der Kanji (sinojapanische Schriftzeichen)

Einzelkompetenzen

Hörverstehen

  • Verstehen von ganz einfachen Äußerungen des Alltagslebens wie Begrüßungsfloskeln, einfache Beschreibungen und Fragen nach Name, Nationalität, Wohnort, Alter, Geburtstag, Handynummer, Tierkreiszeichen, Blutgruppe, Hobbys, Familie und Schulalltag 

Leseverstehen

  • Der Lernstoff wird zwar in lateinischer Umschrift präsentiert, aber durch die zusätzliche Einführung in die japanische Schrift kannst du Begriffe auf Schildern und Speisekarten sowie erste einfache Texte lesen

Teilnahme an Gesprächen

  • Einfache Floskeln und kurze Sätze, z.B. um sich vorzustellen oder etwas einzukaufen

Zusammenhängendes Sprechen

  • Einfache Sätze, Floskeln und kurze Dialoge schreiben: Schreiben kleiner Nachrichten in Umschrift und in Hiragana

Kursinhalte

  • Sich selbst und bekannte Japaner vorstellen (Name, Nationalität, Wohnort, Alter, Geburtstag, Tierkreiszeichen, Blutgruppe, Handynummer, Hobbys, Familie, Studium)
  • Erfragen und beschreiben, was sich wo befindet
  • Essen und Trinken bestellen
  • Nach dem Preis fragen und einkaufen
  • Wünsche ausdrücken
  • Seinen Tagesablauf beschreiben
  • Sich verabreden
  • Die japanische Silbenschrift Hiragana lesen
  • Die japanische Umschrift lesen
  • Die Besonderheiten der Sprache in Manga herausfinden
  • Lautmalerische Ausdrücke im Japanischen kennenlernen
  • Sprechen wie Charaktere aus Anime/Filmen
  • Highlights von Tokyo und Osaka kennenlernen
  • Japanische Lieder singen

Grammatik

  • Satzstrukturen im Japanischen
  • Einfache grammatische Formen
  • Informelle und höfliche Sprechweise
  • Vergangenheit, Gegenwart/Zukunft Zahlen und Zählwörter

Wortschatz

ca. 150 Vokabeln

Unterrichtsmaterial

  • eigens für diesen Kurs erstelltes Lehrmaterial
  • E-Learning-Komponenten in der Entwicklung

Umfang Präsenzunterricht

  • 5 Tage (Mo. – Fr.)
  • 30 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Min.)

Umfang selbständige Eigenarbeit

ca. 10 Stunden

Dozenten

Erfahrenes Dozententeam mit langjähriger Erfahrung im Bereich Japanisch als Fremdsprache in Intensivkursen

Kosten

  • Tarif A*: /
  • Tarif B**: /
  • Tarif C***: 220,00 €
  • Lehrmaterial: 38,50 € (inkl. Kana-Lernprogramm)

IV. Tarifliche Zuordnung (Auszug aus den AGB)

1. Tarif A

  • Dieser ist von allen Kursteilnehmern zu entrichten, soweit sie nicht einer der beiden Gruppen für einen Reduktionstarif zuzurechnen sind.

2. Tarif B

  • Angehörige des Öffentlichen Dienstes, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Mitarbeiter öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Mitarbeiter von Mittlerorganisationen der deutschen auswärtigen Kulturpolitik, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Privatpersonen.

3. Tarif C

  • Studierende bis zum 32. Lebensjahr, die an einer Hochschule eingeschrieben sind, Schüler bis zum 25. Lebensjahr und Arbeitslose. Entsprechende, für den Zeitraum des Kurses gültige Bescheinigungen sind spätestens zu Kursbeginn in der Verwaltung vorzulegen. Dem o. g. Teilnehmerkreis kann der Reduktionstarif A nur unter der Voraussetzung gewährt werden, dass das Einkommen die Grenzen einer geringfügigen Beschäftigung oder geringfügigen selbstständigen Tätigkeit nicht überschreitet (vgl. SGB IV §8).  

Ihr Ansprechpartner bei inhaltlichen Fragen

Christoph Schlüter, M.A.
Komm. Institutsleiter des LSI-Japonicum

T. +49 234 6874-310
christoph.schlueter[at]lsi-bochum.de

alle Ansprechpartner und -partnerinnen des LSI-Japonicum

Ihre Ansprechpartner und -partnerinnen in der Kursverwaltung