NAVIGATION

LSIdirekt


LSI-Japonicum Imagefilm

Sprachkurs Japanisch

Einstieg Japanisch

Wenn Sie erkunden wollen, was für eine Sprache Japanisch ist, oder ob Japanisch für Sie auch die richtige Sprache ist, oder wie es wäre, wenn Sie z.B. im beruflichen Kontext beginnen würden, Japanisch gezielt zu erlernen, dann ist dieser dreitägige Allround-Einstiegskurs für Sie genau richtig.

[mehr]

Japanisch jetzt!

Der sechstägige Kurs Japanisch jetzt! richtet sich an Interessierte aus der Wirtschaft, die in sehr kurzer Zeit einen soliden Einblick in die japanische Sprache und Kultur gewinnen möchten. Der Kurs bietet eine Kombination aus Sprachkurs (4,5 Tage) und begleitendem Seminarteil zur landeskundlich-interkulturellen Vorbereitung (1,5 Tage).

[mehr]

Landeskundliche und interkulturelle Vorbereitung (LIV) – Japan

Das zweitägige Seminar Landeskundliche und interkulturelle Vorbereitung (LIV) – Japan stellt die zentralen interkulturellen Aspekte des japanischen Kommunikationsverhaltens und der deutschen und japanischen Gesellschaft im Vergleich vor. Es vermittelt allgemeine Verhaltensregeln für das Leben in Japan sowie wichtige Grundlagen zum Verständnis der japanischen Kultur. Das Seminar schärft darüber hinaus auch die Wahrnehmung für das eigene kulturell geprägte Verhalten und bereitet somit interkulturell effektiv auf einen Aufenthalt in Japan vor.

[mehr]

Japanisch 1

Japanisch 1 ist der Einstiegskurs für Anfängerinnen und Anfänger ohne Vorkenntnisse im neuen zweiwöchigen Kursformat (seit 2015). Der Kurs ist interaktiv-kommunikativ angelegt und eröffnet mit modernen fremdsprachendidaktischen Methoden einen systematischen Zugang zur japanischen Sprache. Japanisch 1 vermittelt die elementaren grammatischen Strukturen und den elementaren Wortschatz zur Bewältigung von einfachen Alltagssituationen, im Bereich der japanischen Schrift darüber hinaus das Silbenalphabet Hiragana und ca. 80 sinojapanische Schriftzeichen (Kanji). In Verbindung mit dem Anschlusskurs Japanisch 2 führt der Kurs zur aktiven Beherrschung  („can do“) der Niveaustufe A1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER); Kenntnisstand bei Abschluss von Japanisch 1 ca. 50% davon.

[mehr]

Japanisch 2

Japanisch 2 richtet sich an fortgeschrittene Anfängerinnen und Anfänger und ist der direkte Anschlusskurs an Japanisch 1 im neuen zweiwöchigen Kursformat (seit 2015). Der Kurs ist interaktiv-kommunikativ angelegt und eröffnet mit modernen fremdsprachendidaktischen Methoden einen systematischen Zugang zur japanischen Sprache. Japanisch 2 vermittelt die grundlegenden grammatischen Strukturen der japanischen Sprache und einen Grundwortschatz für die Kommunikation in alltäglichen Standardsituationen. Im Bereich der japanischen Schrift führt der Kurs zur aktiven Beherrschung der Silbenalphabete Hiragana und Katakana sowie in Fortführung des streng systematisch konzipierten Lernprogramms aus Japanisch 1 zur Beherrschung von ca. 150 sinojapanischen Schriftzeichen (Kanji). Der Kurs schließt ab mit der aktiven Beherrschung  („can do“) der Niveaustufe A1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).

[mehr]

Japanisch 3

Japanisch 3 richtet sich an fortgeschrittene Lerner, die die Niveaustufe A1-GER bereits erreicht haben. Der Kurs ist der 1.Teil des neuen Aufbaustufenbereichs im zweiwöchigen Kursformat (seit 2017) und schließt im Kurssystem des LSI-Japonicum direkt an Japanisch 2 an. Auch Japanisch 3 ist interaktiv-kommunikativ angelegt und baut mit modernen fremdsprachendidaktischen Methoden die im Grundstufenbereich erworbenen Sprachkenntnisse systematisch weiter aus. Im Bereich der grammatischen Strukturen vermittelt der Kurs insbesondere die Nebensatzformen sowie die Grundlagen der japanischen Höflichkeitssprache, im Bereich des Wortschatzes ca. 500 neue Vokabeln für die Kommunikation in alltäglichen und beruflichen Standardsituationen. Im Bereich der Situationen und Sprechintentionen baut der Kurs die vorausgesetzte Grundkompetenz weiter aus zu einer elaborierten Beherrschung von komplexeren Standardsituationen in Alltag und Beruf, im Bereich der japanischen Schrift werden in Fortführung des streng systematisch konzipierten Kanji-Lernprogramms aus Japanisch 1+2 ca. 80 neue sinojapanische Schriftzeichen erarbeitet. In Verbindung mit dem Anschlusskurs Japanisch 4 führt der Kurs zur aktiven Beherrschung  („can do“) der Niveaustufe A2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER); Kenntnisstand bei Abschluss von Japanisch 3 ca. 50% davon.

[mehr]