Voraussetzungen/Vorkenntnisse

  • keine oder geringe Vorkenntnisse

Niveaustufe (GER)

  • Beginn: keine
  • Ende: A1

Lernziele

  • Vermittlung von Schrift und Aussprache des Persischen
  • grundlegende Kommunikationsfähigkeiten im Alltag

Einzelkompetenzen

  • Sprechen
    • vertraute Dinge, alltägliche Ausdrücke und einfache Sachverhalte wiedergeben
    • sich in Alltagssituationen zurechtfinden und verständigen können
       
  • Hören
    • Verstehen von einfachen Äußerungen des Alltagslebens
    • einfache Gespräche verstehen und sich orientieren
       
  • Schreiben
    • einfache Informationen (z. B. kurze Notizen, Termine, Verabredungen) aufschreiben
  • Lesen
    • bekannte Wörter und Namen erkennen z. B. auf Schildern oder in Zeitungen
    • einfache Texte wie Speisekarte

Kursinhalte

  • Themen
    • Alltag
    • interkulturelle Aspekte 
    • landeskundliche Aspekte  
  • Situationen
    • Vorstellung, Name, Alter, Beruf, Familie, Herkunft
    • Bekanntschaft schließen
    • Verabredungen treffen
    • Telefongespräche führen
    • Erkundigung, nach dem Weg
    • Einkäufe (Lebensmittel)
    • Tagesablauf
    • Wohnsituation

Grammatik

  • Bildung einfacher Aussage- und Fragesätze
  • Ezafe-Verbindungen
  • Enklitische Personalpronomen
  • direktes und indirektes Objekt / Rektion der Verben
  • Konjugation in Gegenwart und Gegenwart Progressiv
  • Imperativ
  • Steigerung der Adjektive
  • Zahlen und deren Gebrauch

Wortschatz

  • ca. 300 Wörter

Lehrbuch/DE

  • Persisch Intensiv / Persisch 1

Anzahl Lektionen/DE

  • 10 Lektionen (einschließlich Vermittlung der Schrift)

E-Learning-Komponenten  

  • Einführung in Schrift und Aussprache

(zeitlicher) Umfang Präsenzunterricht

  • 2 Kurswochen (Montag bis Freitag)
  • 6 Unterrichtseinheiten täglich (1 UE = 45 Min.)
  • insgesamt 60 Unterrichtseinheiten  

(zeitlicher) Umfang selbstständige Eigenarbeit  

  • insgesamt ca. 50 Unterrichtseinheiten

Workload insgesamt  

  • ca. 110 Unterrichtseinheiten

Dozenten  

  • Das Dozententeam für Persisch besteht aus Muttersprachlerinnen und Muttersprachlern und Deutschen mit großer Lehrerfahrung und interkultureller Kompetenz. mehr

Kosten

  • Tarif A*:      1.990,00 €
  • Tarif B**:    1.290,00 €
  • Tarif C***:    490,00 €

Lehrmaterial

  • 70,75 €

IV. Tarifliche Zuordnung (Auszug aus den AGB)

1. Tarif A

  • Dieser ist von allen Kursteilnehmern zu entrichten, soweit sie nicht einer der beiden Gruppen für einen Reduktionstarif zuzurechnen sind.

2. Tarif B

  • Angehörige des Öffentlichen Dienstes, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Mitarbeiter öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Mitarbeiter von Mittlerorganisationen der deutschen auswärtigen Kulturpolitik, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Privatpersonen.

3. Tarif C

  • Studierende bis zum 32. Lebensjahr, die an einer Hochschule eingeschrieben sind, Schüler bis zum 25. Lebensjahr und Arbeitslose. Entsprechende, für den Zeitraum des Kurses gültige Bescheinigungen sind spätestens zu Kursbeginn in der Verwaltung vorzulegen. Dem o. g. Teilnehmerkreis kann der Reduktionstarif A nur unter der Voraussetzung gewährt werden, dass das Einkommen die Grenzen einer geringfügigen Beschäftigung oder geringfügigen selbstständigen Tätigkeit nicht überschreitet (vgl. SGB IV §8).  

Ihre Ansprechpartnerinnen