NAVIGATION

 

 


LSI.online Russisch


Beratung

Ihr Ansprechpartner bei inhaltlichen Fragen für den Bereich Russisch:

Dr. Leo Weschmann
Institutsleiter des LSI-Russicum
Tel.: +49 234 6874-421
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailleo.weschmann[at]lsi-bochum.de


Anmeldung

Ihre Ansprechpartnerin in der Kursverwaltung für den Bereich Russisch:

Monika Ostermeier
Kursverwaltung / Vermietung
Tel.: +49 (0)234 6874-101
monika.ostermeier[at]lsi-bochum.de


E-Learning Russisch

Mit dem Projekt LSI.online verfolgt das Landesspracheninstitut das Ziel, E-Learning-Angebote zu entwickeln und einzuführen. Dabei finden sowohl Kurse im Bereich des Blended Learning (präsenzkursbegleitend) als auch des autonomen E-Learning (Distant Learning) Berücksichtigung.

Mit den Blended Learning-Kursen können Texte und Übungen des jeweiligen Präsenz-Sprachkurses am LSI eigenständig nachbereitet und zusätzliche Informationen zur Grammatik oder Landeskunde abgerufen werden. Integrierte Assistenz- und Kommentarfunktionen sorgen für ein qualifiziertes Feedback und unterstützen das individuelle Lernen.

Reine Online-Angebote ermöglichen ein autonomes Lernen unabhängig von einem Präsenzkurs am LSI. Sie erlauben ein räumlich und zeitlich unabhängiges Lernen, das die Eigenverantwortlichkeit der Lernenden in den Mittelpunkt stellt. Auf Wunsch können diese Kurse auch mit der Unterstützung durch einen eTutor gebucht werden.

Blended Learning

Zu den Präsenzkursen Russisch 1 und Russisch 2 am LSI stehen bereits die Online-Komponenten zur Verfügung.

Eine separate Kursbuchung ist für die Blended-Learning-Komponenten nicht notwendig. Diese erfolgt automatisch mit der Anmeldung zum jeweiligen Russischkurs. Bitte registrieren Sie sich jedoch zu Beginn bei LSI.online: zur Registrierung

NEU! Ab sofort kann das neue Blended-Learning-Kurspaket Wirtschaftsrussisch mit drei Online- und drei Präsenzphasen gebucht werden. Bei erfolgreichem Abschlusstest kann ein russisch-deutsches Hochschulzertifikat erworben werden.

Autonomes E-Learning

Alle im Weiteren aufgeführten Online-Kurse können im Rahmen der LSI.online-Abonnements ab sofort gebucht werden.


Wirtschaft

Autonomes E-Learning: Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene Russischlernende auf dem Niveau A2/B1. Er enthält 30 Texte sowie zahlreiche textbezogene Übungen zur russischen und globalen Wirtschaft im historischen Kontext, zu wichtigen Epochen der russischen und sowjetischen Wirtschaftsgeschichte und zu Tendenzen der wirtschaftlichen Entwicklung Russlands. Der Schwierigkeitsgrad der Texte reicht von B1 bis C2. Der Workload beträgt ca. 60 Stunden.

[mehr]

Wirtschaftsrussisch (Blended Learning Jahreskurs)

E-Learning inkl. Präsenzunterricht:  Mit dem Blended-Learning-Konzept Wirtschaftsrussisch verfolgt das Landesspracheninstitut einen hochinnovativen Lehr-und Lernansatz: eine Kombination aus personalisiertem Online-Lernen mit eTutoren-Unterstützung und intensivem Hör- und Sprechtraining während einwöchiger Präsenzphasen zur Aktivierung der online erworbenen Sprachressourcen. Voraussetzung für die Teilnahme an dem Blended-Learning-Kurs Wirtschaftsrussisch ist das Niveau B1 (GER) in allen Fertigkeitsbereichen. Erworben wird im Verlauf des Kurses das Niveau C1-C2 im Bereich Leseverstehen, das Niveau B2-C1 in den Bereichen Sprechen und Hörverständnis sowie das Niveau B2 im Bereich Schreiben. Der Kurs besteht aus drei aneinander anschließenden Online-Kursen (jeweils 10 Wochen Lernzeit), die aneinem Standort Ihrer Wahl, auch berufsbegleitend, mit eTutorieller Unterstützung aus dem LSI absolviert werden können. Die wöchentliche Bearbeitungs- bzw. Lernzeit beträgt sieben bis acht Stunden (ca. 75 Stunden pro Modul).

[mehr]