Koreanisches Kochevent

Miss Seoul Food

Freitag, 10. März 2023
16.00 Uhr

Zusatztermin!

Für die Veranstaltung am 10. März gibt es leider keine freien Plätze mehr.
Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir deshalb einen zusätzlichen Termin an:

Freitag, 17. März 2023
16.00 Uhr

 

Kochen mit Miss Seoul Food

Lassen Sie sich in die Welt des koreanischen Essens entführen! In unserem koreanischen Kochevent bereiten Sie gemeinsam mit Köchin und Food-Bloggerin Sun-Mi Jung, besser bekannt als Miss Seoul Food, ein Menü mit verschiedenen Gerichten zu und lernen dabei nicht nur wertvolle (Koch-) Tipps und Tricks vom Profi, sondern auch die ein oder andere nützliche koreanische Vokabel. Teilnehmen kann jeder und jede der/die sich für asiatische Küche interessiert und Spaß am Kochen und Ausprobieren hat. 

Die koreanische Küche

Die koreanische Küche ist anderen asiatischen Küchen in vielem ähnlich, besitzt jedoch einige deutliche Alleinstellungsmerkmale. Wie bei der chinesischen, vietnamesischen und japanischen Küche ist Reis einer der wichtigsten Bestandteile. Allerdings spielen Suppen in der koreanischen Küche eine deutlich größere Rolle als in den anderen asiatischen Küchen. Als Besonderheit ist auf jeden Fall Kimchi zu nennen, das es in dieser Form nur in Korea gibt und das bei keiner Mahlzeit fehlen darf.

Das Menu

  • Mandu
  • Kimchi-Jeon
  • Gochujang-Frikadellen
  • Ein paar Banchan (Beilagen)
  • Eine Suppe
  • Reis 

Die Teilnahme am vierstündigen Kochevent kostet 59,00 € pro Person. Zutaten und Getränke sind im Preis inbegriffen. Falls Sie nach der Veranstaltung nicht mehr nach Hause fahren möchten, bietet sich eine Übernachtung in einem der komfortablen Gästezimmer des LSI im selben Haus an. Das Zimmer können Sie beim Kauf des Tickets optional anwählen.

Ticket buchen

Die Köchin

Sun-Mi Jung wurde als Kind südkoreanischer Gastarbeiter im Ruhrgebiet geboren und lebt bis heute hier. Sie arbeitet als Kommunikationsmanagerin und hat vor einigen Jahren angefangen, über ihre asiatischen Wurzeln, ihren Migrationshintergrund und die kulturellen Unterschiede zwischen Ost und West zu schreiben. Aus diesem ersten Blog namens »Korean Girl« enstand das Projekt Miss Seoul Food. In ihrem Foodblog schreibt Sun-Mi vor allem über die koreanische und asiatische Küche, über koreanische Rezepte, aber auch über das Lebensgefühl und die Kultur, die sich dahinter verbergen. Lassen Sie sich von Miss Seoul Food in die Welt des koreanischen Essens entführen!

Wann und Wo?

Freitag, 10. März 2023
16.00 Uhr

Freitag, 17. März 2023
16.00 Uhr

Landesspracheninstitut in der Ruhr Universität Bochum (LSI)
Laerholzstr. 84
44801 Bochum

  • Kostenlose Parkplätze am Haus
  • Anreise mit ÖPNV mit der U-Bahnlinie U35 oder mit der Buslinie 356 vom HBF (Haltstelle Auf der Papenburg direkt vorm LSI).