Japanisch Intensivkurse

Mit dem einzigartigen Intensivkursformat des LSI lernen Sie alltagstaugliches Japanisch innerhalb kürzester Zeit. Der Unterricht findet in kleinen Lerngruppen mit maximal 12 Personen statt, wodurch ein hohes Maß an Interaktion und individueller Betreuung gewährleistet ist. Wir helfen Ihnen dabei, sich optimal vorzubereiten - für die Kommunikation mit japanischen Muttersprachler:innen, für einen beruflichen Aufenthalt oder ein Auslandssemester in Japan.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Situation werden alle Sprachkurse bis auf Weiteres online im Distanzunterricht durchgeführt. Mehr erfahren
Ausgenommen sind die Hybrid-Kurse Japanisch 1+2, bei denen die Teilnahme sowohl vor Ort in Bochum als auch ortsunabhängig über den Videokonferenz-Dienst Zoom möglich ist.

Im Mittelpunkt des Kursprogramms stehen die jeweils zweiwöchigen Intensivkurse der Grund- und Aufbaustufe (Japanisch 1-4). Die Kurse sind modular angelegt und bauen inhaltlich aufeinander auf. Ein Übergang zwischen Intensivkurs und einem nächsthöheren Online-Abendkurs ist nach Abschluss jeder Kursstufe möglich. Mit Abschluss aller vier Kurse erreichen Sie das Sprachniveau GER B2.1.

Fortgeschrittene Japanisch-Lernende oberhalb dieses Levels können ihre Sprachkenntnisse im Japanisch Oberkurs: Gesellschaft und Kultur weiter trainieren und ausbauen.

Japanisch 1

Japanisch 1

Der zweiwöchige Intensivsprachkurs Japanisch 1 ist der Einstiegskurs für Anfängerinnen und Anfänger ohne Vorkenntnisse. Der Ganztagskurs ist interaktiv-kommunikativ angelegt und eröffnet mit modernen fremdsprachendidaktischen Methoden einen systematischen Zugang zur japanischen Sprache. 

mehr

Japanisch 1 Hybrid

Japanisch 1 Hybrid

Der Intensivsprachkurs Japanisch 1 Hybrid ist ein Einstiegskurs für Anfänger:innen ohne Vorkenntnisse. Die Teilnahme ist sowohl in Präsenz in Bochum als auch ortsunabhängig über den Videokonferenz-Dienst Zoom möglich. Vermittelt werden die elementaren grammatischen Strukturen und der Wortschatz zur Bewältigung von einfachen Alltagssituationen sowie das Silbenalphabet Hiragana und ca. 80 sino-japanische Kanji-Schriftzeichen. Der Kurs führt zur aktiven Beherrschung der Niveaustufe GER A1.

mehr

Japanisch 2

Japanisch 2

Der zweiwöchige Intensivsprachkurs Japanisch 2 richtet sich an fortgeschrittene Lernende und ist der direkte Anschlusskurs an Japanisch 1. Der Kurs ist interaktiv-kommunikativ angelegt und eröffnet mit modernen fremdsprachendidaktischen Methoden einen systematischen Zugang zur japanischen Sprache.

mehr

Japanisch 2 Hybrid

Japanisch 2 Hybrid

Der Intensivsprachkurs Japanisch 2 Hybrid führt das Programm aus Japanisch 1 (Präsenz, Hybrid oder Online-Abendkurs) fort. Der Kurs führt zur aktiven Beherrschung der Silbenalphabete Hiragana und Katakana sowie, in Fortführung des systematisch konzipierten Lernprogramms aus Japanisch 1, zur Beherrschung von ca. 140 sino-japanischen Schriftzeichen (Kanji). Mit Abschluss des Kurses wird die aktive Beherrschung der Niveaustufe GER A2 erreicht.

mehr

Japanisch 3

Japanisch 3

Der zweiwöchige Intensivsprachkurs Japanisch 3 ist interaktiv-kommunikativ angelegt und baut mit modernen fremdsprachendidaktischen Methoden die im Grundstufenbereich erworbenen Sprachkenntnisse systematisch weiter aus.

mehr

Japanisch 4

Japanisch 4

Der zweiwöchige Intensivsprachkurs Japanisch 4 vermittelt noch fehlende Elemente der japanischen Formengrammatik, mit besonderem Schwerpunkt auf den unterschiedlichen Stilformen und auf der japanischen Höflichkeitssprache. Die Teilnehmenden lernen ca. 500 weitere Vokabeln für die Kommunikation in alltäglichen und beruflichen Standardsituationen. Der Kurs baut die bis dahin erworbene aktive Sprechkompetenz zu einer sicheren Beherrschung auch komplexerer Standardsituationen in Alltag und Beruf weiter aus.

mehr

Japanisch Oberkurs: Gesellschaft und Kultur

Japanisch Oberkurs: Gesellschaft und Kultur

Im zweiwöchigen Japanisch Oberkurs werden anhand einer Reihe von japanischsprachigen Texten zu zentralen Themen der japanischen Landeskunde Lesestrategien im Umgang mit unbekannten Texten vermittelt und in täglicher Textarbeit systematisch trainiert. Weiterhin werden die darin behandelten kulturellen und gesellschaftlichen Sachgebiete thematisch sowie stilistisch-grammatisch aufgearbeitet. Zusätzlich wird zur weiteren mündlichen und schriftlichen Sprachaktivierung individuell ein umfangreiches Themenprojekt zu Fragen der deutsch-japanischen Städtepartnerschaft bearbeitet.

mehr