Chinesisch intensiv lernen

Herzlich willkommen im LSI-Sinicum!

Sie möchten für berufliche, private oder Studienzwecke in kurzer Zeit möglichst viel praxisnahes Chinesisch lernen? Genau darauf sind die Intensivkurse am LSI-Sinicum ausgerichtet. In Gruppen von in der Regel maximal acht Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird ein intensives, kommunikatives und praxisorientiertes Lernen gewährleistet. Ein Team erfahrener und wissenschaftlich qualifizierter chine­sischer und deutscher Dozentinnen und Dozenten führt Sie kompetent durch den Unterricht. Informieren Sie sich über unser umfangreiches Kursangebot und lassen Sie sich beraten. 

Ihre Ansprechpartnerin bei inhaltlichen Fragen

Dr. Anke Pieper
Institutsleiterin LSI-Sinicum

T. +49 234 6874-404
anke.pieper[at]lsi-bochum.de

alle Ansprechpartner und -partnerinnen des LSI-Sinicum

Ihre Ansprechpartner- und partnerinnen in der Kursverwaltung

Unsere Leistungen

auf einen Blick

Für Unternehmen

Für Studenten

Für kulturell Interessierte

  • Ganztagsintensivkurse (reale oder virtuelle Präsenz)
  • Abendkurse (virtuelle Präsenz)
  • Autonomes Lernen (online)
  • Interkulturelles Training
  • Kleine Lerngruppen
  • Einzelunterricht
  • Kurstermine: ganzjährig
  • Selbst entwickeltes Lehrmaterial
  • Eigene Institutsbibliothek
  • Gästezimmer im Haus
  • Praxisorientierte Sprachvermittlung für den Einsatz Ihrer Mitarbeiter*innen im Ausland
  • Interkulturelles Training für den perfekten Auftritt im Zielland
  • Einwöchige Kompaktkurse für den schnellen Einstieg
  • Onlinekurse für flexibles Lernen jederzeit und von jedem Ort
  • In-House-Seminare und Einzeltraing auf Wunsch möglich
  • Umfangreiches Kursangebot in der vorlesungsfreien Zeit
  • Attraktives Preismodell für Studierende
  • Moderne E-Learning-Komponenten zur Vor- und Nachbereitung der Kurse
  • Zertifikate für den Lebenslauf
  • Vollständiges Eintauchen in die Fremdsprache im Intensivkurs
  • Umfangreiche Vermittlung von Landeskunde und kulturellen Inhalten in allen unseren Sprachkursen
  • Jährlich stattfindene Auslandskurse machen die Sprache unmittelbar erfahrbar
  • Anerkennung als Bildungsurlaub in vielen Fällen möglich

Chinesisch im LSI