Persisch intensiv lernen

Herzlich willkommen in der Persisch-Abteilung des LSI!

Das Persische gehört zu den iranischen Sprachen der indogermanischen Sprachfamilie. Es ist Amtssprache in Iran (Farsi), in Afghanistan (Dari) und in Tadschikistan (Tadschiki) und wird von mehr als 100 Millionen Menschen als Mutter- bzw. Zweitsprache gesprochen.

Die Beherrschung des Persischen erleichtert den unmittelbaren Zugang zu einer Jahrtausende alten, reichen Kultur und den aufgeschlossenen, gastfreundlichen Bewohnern der Region. Viele Reisende, die sich selbst ein Bild machen wollten, berichten von außerordentlichen, positiven Eindrücken, die sie gewinnen konnten.

Sie möchten intensiv Persisch lernen?

Seit 2005 bietet das LSI ein- bis zweimal pro Jahr einen Persischkurs an. Dieser 3-wöchige Kurs ist für Anfängerinnen und Anfänger konzipiert und vermittelt Grundkenntnisse in der Alltagskommunikation auf der Basis der persisch-arabischen Schrift. 

 

 

Ihre Ansprechpartnerinnen

 

Wibke Krahl
Leiterin der Verwaltung

T. +49 234 6874-110
wibke.krahl[at]lsi-bochum.de

 

Larissa Hogrefe
Kursverwaltung / Vermietung

T. +49 234 6874-101
larissa.hogrefe[at]lsi-bochum.de

Unsere Leistungen

auf einen Blick

Für Unternehmen

Für Studenten

Für kulturell Interessierte

  • Ganztagsintensivkurse (reale oder virtuelle Präsenz)
  • Abendkurse (virtuelle Präsenz)
  • Autonomes Lernen (online)
  • Interkulturelles Training
  • Kleine Lerngruppen
  • Einzelunterricht
  • Kurstermine: ganzjährig
  • Selbst entwickeltes Lehrmaterial
  • Eigene Institutsbibliothek
  • Gästezimmer im Haus
  • Praxisorientierte Sprachvermittlung für den Einsatz Ihrer Mitarbeiter*innen im Ausland
  • Interkulturelles Training für den perfekten Auftritt im Zielland
  • Einwöchige Kompaktkurse für den schnellen Einstieg
  • Onlinekurse für flexibles Lernen jederzeit und von jedem Ort
  • In-House-Seminare und Einzeltraing auf Wunsch möglich
  • Umfangreiches Kursangebot in der vorlesungsfreien Zeit
  • Attraktives Preismodell für Studierende
  • Moderne E-Learning-Komponenten zur Vor- und Nachbereitung der Kurse
  • Zertifikate für den Lebenslauf
  • Vollständiges Eintauchen in die Fremdsprache im Intensivkurs
  • Umfangreiche Vermittlung von Landeskunde und kulturellen Inhalten in allen unseren Sprachkursen
  • Jährlich stattfindene Auslandskurse machen die Sprache unmittelbar erfahrbar
  • Anerkennung als Bildungsurlaub in vielen Fällen möglich