NAVIGATION

Suche


611 Treffer:
31. Sprache Kompakt   21.01.2020 ::: "Sprache Kompakt" ist das neue einheitliche Kursformat, dass wir 2020 erstmals für alle unsere Sprachen anbieten. Arabisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch oder Russisch lernt man nicht in einer Woche. Aber einen fundierten ersten Einblick zur Vorbereitung auf eine bevorstehende Reise, sei es aus beruflichen oder aus privaten Gründen, bieten unsere fünftägigen Kompakt-Intensivkurse. Neben den Grundlagen der Sprache und Schrift vermittlen wir dabei nützliches...  
32. Arabisch lernen   LSIdirekt Ansprechpartner Arabischkurs buchen Einstufungstest Selbstlernkurs Arabische Schrift Newsletter abonnieren Wohnen im LSI Infomaterial Arabisch lernen zur Kursübersicht Das LSI-Arabicum bietet seine wichtigsten Kurse durchgängig als zweiwöchige Module an. Diese ermöglichen den Lernenden, ihrem individuellen Lernstand entsprechend den für sie passenden Kurs auszuwählen. Zur Vorbereitung können zusätzliche Kurswochen aus anderen Kursen gebucht werden, ebenso können...  
33. Interview Aaron Röschke   Interview mit Aaron Röschke, Leiter des Russland Kompetenzzentrums Düsseldorf "Ohne Sprache ist Russland nicht erschliessbar" Nach seinem Studium in International Affairs and Governance an der Universität St. Gallen arbeitete Röschke (32) zunächst in Berlin als Berater im Bereich  Außenwirtschaftsförderung. Beim Auswärtigen Amt war er in der Abteilung für Kommunikation und Kultur tätig. Seit März 2019 leitet er das „ Russland Kompetenzzentrum Düsseldorf“ (RKD). ::: 30.09.2019 Herr...  
34. Ohne Sprache ist Russland nicht erschliessbar   Die politische Situation zwischen Russland und der EU ist gegenwärtig angespannt. Welche Auswirkungen hat das auf die wirtschaftlichen Kontakte zwischen Deutschland und Russland? Darüber, und wie die russische Sprache und Kultur sein Leben und seinen beruflichen Werdegang geprägt haben, haben wir mit Aaron Röschke, dem Leiter des „Russland Kompetenz Zentrums“ bei der IHK Düsseldorf gesprochen. mehr 30.09.2019  
35. Sprachenlernen 4.0   Digitalisierung und granulares Lernen Sprachenlernen 4.0 Der geschäftsführende Direktor des LSI, Dr. Klaus Waschik, widmet sich in einem Artikel im Magazin der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer „impuls“ wichtigen Fragen bezüglich der Bedeutung des Fremdsprachenlernens in der heutigen Zeit. Welche Rolle spielt granulares Lernen in einer digitalen Umgebung und wie wichtig sind interkulturelle Kompetenzen? ::: 18.07.2019 Jeder erinnert sich an Zeiten, als man im Englisch-, Latein-...  
36. Interview Jörg Höhn   Interview mit Jörg Höhn "Ohne Chinesisch geht auf Dauer nichts" ... findet Jörg Höhn (40), der viele Jahre das German Centre in Peking geleitet hat. Auf Dauer in China mit Englisch auskommen zu wollen, hält Höhn, der selbst fließend Chinesisch spricht, für keine gute Idee: „Das Verständnis von Land und Leuten ist mit Sprachkenntnissen ein anderes, und Sie vermeiden kulturelle Missverständnisse“. Nach 12 Jahren in China lebt und arbeitet Jörg Höhn heute wieder in Deutschland. Wir haben mit ihm...  
###SPINNER###
Suchergebnisse 31 bis 36 von 611