Koreanisch 3

Voraussetzungen/Vorkenntnisse

  • Koreanisch 1 und Koreanisch 2 am LSI oder vergleichbare Kenntnisse  

Niveaustufe (GERS)

  • Beginn: A1.2
  • Ende: A2.1

Lernziele

  • Kommunikative Kompetenz im koreanischen Alltag (Arbeitsplatz, Reisen, Freizeit), Wiederholung, Festigung und Erweiterung aller Fertigkeiten aus den Kursen Koreanisch 1 und Koreanisch 2, Aufbaugrammatik (Attributsätze und Nebensätze, formell-höfliche und informell-höfliche Sprechweise), Verbesserung von Hörverständnis (authentische, komplexe Dialoge), Aufbau von Lesekompetenz (komplexe Texte mit Nebensätzen und Attribut-Konstruktionen), interkulturelle Kompetenz, landeskundliches Wissen  

Einzelkompetenzen

  • Eigenschaften, Vorlieben und Gewohnheiten von Personen beschreiben
  • Abwesenheitsnotizen lesen und schreiben
  • Nach dem Weg fragen und Wegbeschreibungen verstehen
  • Touristische Attraktionen empfehlen
  • Filme empfehlen
  • Eine Massage im Dampfbad bestellen
  • Standardisierte Fragen in der Systemgastronomie verstehen und beantworten
  • Kleidung einkaufen (diverse Kleidungsstücke, unterschiedliche Farben und Eigenschaften)
  • Obst und Gemüse auf dem Markt einkaufen
  • Körperteile und Schmerzen benennen
  • Medizin in der Apotheke einkaufen

Kursinhalte

  • Dialoge
    Im Bekleidungsgeschäft (Rollenspiel); Auf dem Markt (Rollenspiel); In der Apotheke (Rollenspiel); Im Starbucks in Seoul (Rollenspiel); Essen beim Lieferservice am Telefon bestellen (Rollenspiel); Eigenschaften, Vorlieben und Gewohnheiten benennen; Wegbeschreibungen; Im Discounter; Im Dampfbad; Filme empfehlen; Die Heimat von Herrn Jeong; Herr Jeong stellt seine Heimat vor (Hörübung)
     
  • Texte
    Was für ein Typ ist er/sie? Eine Nachricht für Herrn Schneider; Der koreanische Imbiss in Bochum; Im Dampfbad; Als Frau Lee in die Grundschule gegangen ist und Herr Kim klein war; Die alte Königsstadt Gyeongju
     
  • Landeskunde
    Besonderheiten im Angebot eines koreanischen Lieferservice; Aufwachsen im Korea der 60er bis 80er Jahre; Besonderheiten eines koreanischen Dampfbads; Touristische Attraktionen in verschiedenen Städten; Repräsentative koreanische Spielfilme

Grammatik

  • Ausdrücke: Vorhaben, Absicht und Wunsch, Dürfen, Sollen, Nicht-Können (Unfähigkeit), Überraschung über neue Information, "es ist gut ... zu tun", "mal tun", auch tun", die Gelegenheit haben, etwas zu tun", "schon einmal gemacht haben", "sich entschlossen haben, etwas zu tun", Verlaufsform
  • Verbal-Endungen: Nachfragen im Verlauf eines Gesprächs, Informationen nachliefern im Verlauf eines Gesprächs
  • Nebensatz-Endungen: "immer wenn", "aber", "als", "und dann", "während", "und deshalb"
  • Verbale Attribute (Partizip Präsens, Partizip Präteritum, Partizip Futur)
  • Indirekte Rede
  • Schriftkoreanisch (neutral-schriftsprachliche Endungen)

Wortschatz

  • 350 Einheiten

Bezeichnung Lehrbuch/DE

  • Dorothea Hoppmann, Soyeon Lee, Dennis Würthner: Koreanisch Intensiv. Grund- und Aufbaukurs. Helmut Buske Verlag, 2011 (inklusive Audio-CD)

Anzahl Lektionen/DE

  • Lektionen 11 – 14

E-Learning-Komponenten

  • Koreanisch 3 auf LSI.online

Umfang Präsenzunterricht

  • 10 Tage mit je 6 Präsenzeinheiten à 45 Minuten

Umfang assistierte Eigenarbeit im Online-Bereich:

  • 2 Einheiten à 45 Minuten täglich

Umfang selbständige Eigenarbeit

  • 1 Einheit à 45 Minuten täglich

Workload insgesamt

  • 90 Einheiten à 45 Minuten (60 Kontakt-/20 Online-Einheiten, 10 Einheiten Eigenarbeit)

Dozenten

  • Dorothea Hoppmann, Soyeon Moon (Honorarkraft)

Kosten

  • Tarif A*: 1.750,00 €
  • Tarif B**: 990,00 €
  • Tarif C***: 430,00 €
  • Lehrmaterial: 62,75 €

IV. Tarifliche Zuordnung (Auszug aus den AGB)

1. Tarif A

  • Dieser ist von allen Kursteilnehmern zu entrichten, soweit sie nicht einer der beiden Gruppen für einen Reduktionstarif zuzurechnen sind.

2. Tarif B

  • Angehörige des Öffentlichen Dienstes, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Mitarbeiter öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Mitarbeiter von Mittlerorganisationen der deutschen auswärtigen Kulturpolitik, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Privatpersonen.

3. Tarif C

  • Studierende bis zum 32. Lebensjahr, die an einer Hochschule eingeschrieben sind, Schüler bis zum 25. Lebensjahr und Arbeitslose. Entsprechende, für den Zeitraum des Kurses gültige Bescheinigungen sind spätestens zu Kursbeginn in der Verwaltung vorzulegen. Dem o. g. Teilnehmerkreis kann der Reduktionstarif A nur unter der Voraussetzung gewährt werden, dass das Einkommen die Grenzen einer geringfügigen Beschäftigung oder geringfügigen selbstständigen Tätigkeit nicht überschreitet (vgl. SGB IV §8).  

Ihre Ansprechpartnerin bei inhaltlichen Fragen

Dorothea Hoppmann, M.A.
Kursleiterin Koreanisch

T. +49 234 6874-306
dorothea.hoppmann[at]lsi-bochum.de

Ihre Ansprechpartner- und partnerinnen in der Kursverwaltung