Koreanisch 4

Ganztagsintensivkurs (2 Wochen)

Koreanisch 4 ist ein Koreanischkurs für Fortgeschrittene (anfängliches Niveau). Sie lernen in einer Gruppe von 8 – 10 Teilnehmern die koreanische Sprache und Kultur kennen. Im Sprachkurs Koreanisch 4 begleiten Sie Herrn Peter Schneider und seine Kollegen im beruflichen und privaten Alltag. Die Texte und Dialoge sind authentisch, Länge und Komplexität bieten eine gute Vorbereitung auf die umgangssprachlichen und standardsprachlichen Realitäten vor Ort. Am Ende des Kurses können Sie in allen wesentlichen Standardsituationen am Arbeitsplatz und im Alltag eines Expats in Korea angemessen kommunizieren und sprachlich handeln. Darüber hinaus können Sie bei aktuellen Themen mitreden und die entsprechende Berichterstattung verstehen. Sie verfügen über eine ausbaufähige Lesekompetenz.

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Situation werden alle Sprachkurse bis auf Weiteres online im Distanzunterricht durchgeführt.  Mehr erfahren

Voraussetzungen/Vorkenntnisse

  • Koreanisch 1, Koreanisch 2 und Koreanisch 3 am LSI oder vergleichbare Kenntnisse

Niveaustufe (GERS)

  • Beginn: A 2.1
  • Ende: A 2.2, in Teilen B 1.1

Lernziele

  • Kommunikative Kompetenz im koreanischen Alltag (Arbeitsplatz, Reisen, Freizeit)
  • Wiederholung, Festigung und Erweiterung aller Fertigkeiten aus den Kursen Koreanisch 1, Koreanisch 2 und Koreanisch 3
  • Aufbaugrammatik (Attributsätze und Nebensätze, formell-höfliche und informell-höfliche Sprechweise),
  • Verbesserung von Hörverständnis (authentische, komplexe Dialoge)
  • Aufbau von Lesekompetenz (komplexe Texte mit Nebensätzen und Attribut-Konstruktionen)
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Landeskundliches Wissen

Einzelkompetenzen

  • Über das Wetter sprechen
  • Wegbeschreibungen im Internet
  • Berichten, seit wann man schon in Korea ist und was man dort tut
  • Beim Frisör den Haarschnitt besprechen
  • Sich im Fitness-Studio anmelden
  • Im Kino Karten kaufen
  • Telefonisch ein Zimmer reservieren und die Reservierungsbestätigung lesen
  • Telefonisch einen Tisch im Restaurant reservieren
  • Telefonisch einen Dolmetscher engagieren
  • Telefonisch ein Taxi rufen
  • Typische Verbformen im Kundengespräch erkennen und anwenden
  • Berichterstattung zu aktuellen Themen verstehen
  • Über aktuelle Themen sprechen

Kursinhalte

  • Dialoge
    Den schnellsten Weg zur AHK finden, Anmeldung im Fitness-Studio, Zimmerreservierung, Tischreservierung, Einen Dolmetscher engagieren, Ein Taxi rufen, Beim Frisör, Im Kino, Wie wird das Wetter heute? Wie ist das Wetter in Korea, Wissen Sie, wo das Festival veranstaltet wird?
     
  • Texte
    Die Jahreszeiten, Im Kino, Im Fitness-Club, Auf dem Weg zur Hochzeitsfeier, Texte zu aktuellen Themen
     
  • Landeskunde
    Besonderheiten des koreanischen Klimas und der vier Jahreszeiten, Beliebte koreanische Festivals, gesetzliche Feiertage, Ausländer in Korea, Hochzeitsfeiern, Grüße und Wünsche für verschiedene Gelegenheiten, Informationen zu aktuellen Themen

Grammatik

  • Ausdrücke: Vorhaben, Absicht, Vermutung, Werden, "ich weiß, dass es so ist!", "es ist wohl so, dass ...", "ich wünsche mir, dass ...", "soweit ich weiß"
  • Nebensatz-Endungen: "seitdem", "nachdem", "bevor", "so dass", "es ist so, und deshalb"
  • Intransitive Verben
  • Indirekte Fragen mit und ohne Fragewort
  • Höflichkeitssprache (Kunden gegenüber)

Wortschatz

  • 400 Einheiten

Bezeichnung Lehrbuch/DE

  • Dorothea Hoppmann, Soyeon Lee, Dennis Würthner: Koreanisch Intensiv. Grund- und Aufbaukurs. Helmut Buske Verlag, 2011 (inklusive Audio-CD)

Anzahl Lektionen/DE

  • Lektionen 15 – 18

E-Learning-Komponenten

  • Koreanisch 4 auf LSI.online

Umfang Präsenzunterricht

  • 10 Tage mit je 6 Präsenzeinheiten à 45 Minuten

Umfang assistierte Eigenarbeit im Online-Bereich:

  • 2 Einheiten à 45 Minuten täglich

Umfang selbständige Eigenarbeit

  • 1 Einheit à 45 Minuten täglich

Workload insgesamt

  • 90 Einheiten à 45 Minuten (60 Kontakt-/20 Online-Einheiten, 10 Einheiten Eigenarbeit)

Dozenten

  • Dorothea Hoppmann, Soyeon Moon (Honorarkraft)

Kosten

  • Tarif A*: 1.750,00 €
  • Tarif B**: 990,00 €
  • Tarif C***: 430,00 €
  • Lehrmaterial: 62,75 €

IV. Tarifliche Zuordnung (Auszug aus den AGB)

1. Tarif A

  • Dieser ist von allen Kursteilnehmern zu entrichten, soweit sie nicht einer der beiden Gruppen für einen Reduktionstarif zuzurechnen sind.

2. Tarif B

  • Angehörige des Öffentlichen Dienstes, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Mitarbeiter öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Mitarbeiter von Mittlerorganisationen der deutschen auswärtigen Kulturpolitik, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Privatpersonen.

3. Tarif C

  • Studierende bis zum 32. Lebensjahr, die an einer Hochschule eingeschrieben sind, Schüler bis zum 25. Lebensjahr und Arbeitslose. Entsprechende, für den Zeitraum des Kurses gültige Bescheinigungen sind spätestens zu Kursbeginn in der Verwaltung vorzulegen. Dem o. g. Teilnehmerkreis kann der Reduktionstarif A nur unter der Voraussetzung gewährt werden, dass das Einkommen die Grenzen einer geringfügigen Beschäftigung oder geringfügigen selbstständigen Tätigkeit nicht überschreitet (vgl. SGB IV §8).  

Ihre Ansprechpartnerin für den Bereich Koreanisch

Dorothea Hoppmann, M.A.
Kursleiterin Koreanisch

T. +49 234 6874-306
dorothea.hoppmann[at]lsi-bochum.de

Ihre Ansprechpartner- und partnerinnen in der Kursverwaltung