NAVIGATION

Kontakt

Sie haben Fragen zu LSI.international? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!


Kay Kula
Kursverwaltung / Vermietung
Tel.: +49 (0)234 6874-102
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailkay.kula[at]lsi-bochum.de


Monika Ostermeier
Kursverwaltung / Vermietung
Tel. +49 (0)234 6874-101
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailmonika.ostermeier[at]lsi-bochum.de


Julia Wosmann
Kursverwaltung / Vermietung
Tel.: +49 (0)234 6874-103
julia.wosmann[at]lsi-bochum.de 

LSI.international

Russisch lernen in Sibirien? Oder Chinesisch in Shenzhen? Japanisch in Tokyo oder Arabisch in Amman?

Das LSI bietet die Möglichkeit, die Sprache im Zielland zu erlernen. Neben den Hauptstädten berücksichtigt das LSI im Kursprogramm auch attraktive Städte und Regionen der jeweiligen Zielländer. So finden Sie in unserem Programm 2018 zum Beispiel einen Russisch-Kurs in Vologda.

Die Vorteile eines solchen Aufenthalts liegen auf der Hand. Die Lernenden tauchen vollständig in die Sprache ein und können die erworbenen Kenntnisse sofort anwenden. Ein absoluter Mehrwert, der zudem mit einem direkten Lernerfolg für den Teilnehmer verbunden ist.

Unsere internationalen Kurse finden auf unterschiedlichen Sprachniveaus statt. Um die richtige Auswahl des Kurses zu treffen, beraten Sie unsere Institutsleiterinnen und Institutsleiter gerne. Grundsätzlich können alle Intensiv-Sprachkurse (Stufen 1 – 4) im Rahmen eines Auslandskurses durchgeführt werden. Umfang und Inhalte der Kurse bleiben gleich.

Haben Sie einen Firmenstandort, eine Dependance oder Auslandvertretung in einem unserer Zielländer? Wenn Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Ihren Unternehmen oder Ihren Einrichtungen sprachlich gezielt schulen möchten, ist LSI.INTERNATIONAL für Sie die Lösung. Die zweiwöchigen Intensiv-Sprachtrainings können wir auch bei Ihnen vor Ort berufsbegleitend durchführen.

Um den Lernerfolg langfristig sicherzustellen, kann ein solcher Kurs auch mit unseren Angeboten aus dem Bereich LSI.online ergänzt werden.

Details im Überblick:

  • Basisangebot: alle regulären Intensiv-Sprachkurse (Stufen 1 –  4)
  • Gruppenstärke: Kleingruppen mit max. neun Teilnehmenden
  • Unterrichtsmaterial: Lehrbuch und Online-Materialien zum Vertiefen und selbstständigen Weiterlernen
  • Sonderkurse für Unternehmen und Einrichtungen: individuelles Angebot nach Absprache. Reise- und Aufenthaltskosten werden durch das Unternehmen bzw. die Einrichtung getragen.  
  • Unterrichtsmaterial: Lehrbuch und Online-Materialien zum Vertiefen und selbstständigen Weiterlernen