Prüfung TRKI

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Prüfung TRKI.

Zertifizierungsstufen

  1. Elementarstufe (Элементарный уровень ТЭУ) 
    Voraussetzung: Grundkenntnisse, z. B. 2 - 3 Jahre Russischunter­richt in der Schule
  2. Basisstufe (Базовый уровень ТБУ)
    Voraussetzung: Erweiterte Grundkenntnisse, z. B. 4 Jahre Russischunterricht an der Schule
  3. Erste Stufe TRKI-1 (Первый сертификационный Уровень ТРКИ-1)
    Voraussetzung: Erweiterte Kenntnisse, z. B. 4 Jahre in der Schule und Abitur im Grundkurs, insbesondere auch Personen mit muttersprachlichem Hintergrund
  4. Zweite Stufe TRKI-2 (Второй сертификационный уровень ТРКИ-2)Gute bis sehr gute Kenntnisse, z. B. Abitur in einem Leistungskurs Russisch; insbesondere auch Personen mit sehr gutem muttersprachlichem Hintergrund
  5. Dritte Stufe TRKI-3 (Третий сертификационный уровень ТРКИ-3)
    Voraussetzung: z. B. Abgeschlossenes Hauptstudium in einem slavistischen Studiengang
  6. Vierte Stufe TRKI-4 (Четвёртый сертификационный уровень ТРКИ-4)
    Voraussetzung: z. B. Abgeschlossenes Universitätsstudium in Slavistik (möglichst mit Hauptfach Russistik)
  7. Einbürgerungstest
    Sprachtest zur Erlangung der russischen Staatsbürgerschaft

Das Zertifikat der Ersten TRKI-Stufe berechtigt ohne weitere Sprachprüfung nach bestandenem Abitur zum Studium an jeder russischen Hoch­schule.

Was wird gefordert?

Geprüft werden schriftliche und mündliche Sprachfertigkeiten. Die Prüfungen auf allen Stufen bestehen aus den folgenden 5 Teilprüfungen:

  1. Test: Wortschatz und Grammatik / Субтест 1. Лексика. Грамматика 
  2. Test: Leseverstehen / Субтест 2. Чтение
  3. Test: Schreiben von Texten / Субтест 3. Письмо 
  4. Test: Hörverstehenstest / Субтест 4. Аудирование 
  5. Test: Mündliche Prüfung, Gespräch / Субтест 5. Говорение 

Aufgabenformen

  • Multiple-choice-Aufgaben (Lexik/Grammatik, Lesen, Hören)
  • Schriftliche Beantwortung von Fragen zu einem vorgelegten Text (Schreiben)
  • Dialogisches und monologisches Reagieren auf Sprechimpulse durch Prüfer, auf höheren Stufen mit Tonband und Video (Sprechen)

Didaktisches Konzept

  • Bewertung des situativ angemessenen schriftlichen und mündlichen Gebrauchs der modernen russischen Sprache, z. B. beim Briefschreiben, Einholen von Informationen, Darlegen und Austauschen von Meinungen
  • Bewertung sprachlicher Flexibilität des Prüflings beim Hören und Reagieren auf sprachliche Impulse
  • Orientierung an berufsbezogenen Bedürfnissen ab TRKI-2

Vorbereitung

Die Prüfungen können mit jedem Lehrbuch vorbereitet werden, das auf kommunikativen Russischunterricht orientiert ist. Hinweise zu weiteren Testvorbereitungsmaterialien:

  • TRKI Elementarstufe Hinweise zur Prüfungsvorbereitung [pdf-Datei]
  • TRKI Basisstufe Hinweise zur Prüfungsvorbereitung [pdf-Datei]
  • TRKI 1. Zertifizierungsstufe Hinweise zur Prüfungsvorbereitung [pdf-Datei]
  • TRKI 2. Zertifizierungsstufe Hinweise zur Prüfungsvorbereitung [pdf-Datei]
  • TRKI 3. Zertifizierungsstufe Hinweise zur Prüfungsvorbereitung [pdf-Datei]
  • TRKI 4. Zertfizierungsstufe Hinweise zur Prüfungsvorbereitung [pdf-Datei

Zeitpunkt und Ort der Prüfungen

  • Die schriftlichen Prüfungen finden am Samstag, den 06.11.2021 statt.
  • Die mündlichen Einzelprüfungen finden vom 22. bis zum 26.11.2021 statt.
  • Prüfungsort ist das Landesspracheninstitut in der Ruhr-Universität Bochum, Laerholzstraße 84, 44801 Bochum.

Fristen und Ablauf

  • Die Anmeldefrist beginnt am 15.03.2021 und endet am 01.10.2021.
  • Alle Teilnehmer erhalten ca. zwei Wochen vor den Prüfungen eine schriftliche Einladung.

Prüfungsentgelt

  • Elementarstufe (TEU/A1): 102,60 €
  • Basisstufe (TBU/A2): 108,00 €
  • 1. Zertifizierungsstufe (TRKI-1/B1): 108,00 €
  • 2. Zertifizierungsstufe (TRKI-2/B2): 113,40 €  
  • 3. Zertifizierungsstufe (TRKI-3/C1): 117,00 €
  • 4. Zertifizierungsstufe (TRKI-4/C2): 117,00 €
  • Sprachtest Russisch zur Erlangung der Staatsbürgerschaft der RF: 108,00 €

Anmeldung

Ihr Ansprechpartner bei inhaltlichen Fragen

Dr. Leo Weschmann
Institutsleiter des LSI-Russicum

T. +49 234 6874-421
leo.weschmann[at]lsi-bochum.de

alle Ansprechpartner und -partnerinnen des LSI-Russicum

Ihre Ansprechpartner und -partnerinnen in der Kursverwaltung