Arabisch Auslandskurse

"Wenn man eine Sprache in einem Land lernt, in dem sie auch gesprochen wird, auch mal kleine Touren macht, gemeinsam zum Essen geht, dann wird man direkt gefordert. Im Hotel, beim Einkaufen, auf der Straße – überall wird Arabisch gesprochen. Bezogen auf den Sprachunterricht würde ich sagen: das ist der optimale Weg.“ Peter Barth (Arabisch 1+2 in Amman)

Warum nicht Arabisch dort lernen, wo man es spricht? Mit unserem Kooperationspartner, der German-Jordanian University (GJU) in Amman, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere Intensiv-Sprachkurse dort zu besuchen, wo die arabische Sprache zu Hause ist. In unseren Auslandskursen beschränkt sich das Lernen nicht nur auf die aktive Unterrichtszeit an Ihrem Kurstag. Im Gastland können Sie ganz und so oft Sie wollen in die Fremdsprache eintauchen. Nach dem Sprachunterricht haben Sie die Möglichkeit, an landestypischen Sport-, Freizeit- und Kulturaktivitäten teilzunehmen. So lernen Sie nicht nur Land und Leute kennen, sondern bereichern auch Ihren Wortschatz und verbessern Ihre Aussprache.

Wir bzw. unsere Kooperationspartner unterstützen Sie gerne bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft in der Nähe des Unterrichtsortes. Die landestypischen Unterkünfte orientieren sich an europäischen Standards. Das jeweilige Kursniveau entspricht dem mehrstufigen Aufbau der LSI-Sprachkurse und fügt sich nahtlos in unser Kurssystem ein. Anfängerkurse können Sie auch im Ausland ohne Vorkenntnisse besuchen. Zur Vorbereitung auf einen höherstufigen Auslandskurs oder zur Fortsetzung Ihres Lernweges im Anschluss an den Auslandskurs wählen Sie einfach den passenden Online- oder Präsenzkurs aus unserem Kursangebot.

Unsere Arabischkurse in Amman werden, falls es die Entwicklung zulässt, wie geplant im September 2022 stattfinden. Bitte achten Sie auf die aktuellen Ankündigungen hierzu und halten Sie gegebenenfalls Rücksprache mit uns.

Arabisch lernen in Amman:

Grundstufe

Arabisch 1+2 in Amman

Auslandskurs (3 Wochen)

Der Intensivsprachkurs Arabisch 1+2 in Amman ist ein auf den Kursort Jordanien abgestimmter Basiskurs, der die für einen solchen Aufenthalt relevanten sprachlichen Mittel und Situationen aus dem Buch Arabisch intensiv Grundstufe behandelt. Er setzt die Beherrschung des arabischen Alphabets voraus. Interessierte, die über keine Kenntnisse des arabischen Alphabets verfügen, unterstützen wir beim Erwerb der nötigen Kenntnisse. Jordanien bietet zahlreiche Möglichkeiten für interessante Exkursionen, z. B. in die alte Nabatäerstadt Petra, in die antike Stadt Jerash, zu den archäologisch interessanten Ausgrabungsorten im Norden, in die Nationalparks sowie ans Tote und Rote Meer.

mehr

Aufbaustufe

Arabisch 3 in Amman

Auslandskurs (2 Wochen)

Der Intensivsprachkurs Arabisch 3 in Amman adaptiert das Programm des Kurses Arabisch 3 für einen zweiwöchigen Kurs im jordanischen Amman. Bei einem Aufenthalt in einem arabischen Land muss man vielerlei Situationen sprachlich bewältigen. Nach einer Wiederholungsphase von grundlegenden Redemitteln und Grammatikthemen trainiert der Kurs komplexere Äußerungsformen, die es erlauben, zeitliche Zusammenhänge und Entwicklungen darzustellen, ausführlich über Freunde und Familie Auskunft zu geben, Unternehmungen zu planen und seine Meinung zu äußern. Zu diesem Zweck werden ausgewählte Lektionen aus dem Lehrwerk Arabisch intensiv Aufbaustufe und zusätzlich erarbeitete Materialien zu Jordanien behandelt. Voraussetzung für den Besuch des Kurses ist der Abschluss des Kurses Arabisch 2 oder vergleichbare Kenntnisse.

mehr

Syrisch-Arabisch Kommunikation in Amman

Der Intensivsprachkurs Syrisch-Arabisch Kommunikation in Amman adaptiert das Programm des Kurses Syrisch-Arabisch Kommunikation für einen zweiwöchigen Kurs im jordanischen Amman. Syrisch-Arabisch Kommunikation in Amman bietet Lernenden mit guten Basiskenntnissen im Hocharabischen einen systematischen Einstieg in den syrisch-arabischen oder levantinischen Dialekt, wie er mit lokalen Abweichungen in Syrien, Jordanien, Palästina und dem Libanon gesprochen wird. Anhand kommunikativer Standardsituationen werden Lautlehre, Grammatik und ein repräsentativer Wortschatz dieses Dialektes vermittelt und geübt. Besonderes Augenmerk gilt dem Training des Hörverständnisses anhand von Originalmaterial und dem systematischen Üben der vom Hocharabischen abweichenden Formen. Vorausgesetzt werden standardsprachliche Kenntnisse auf dem Niveau A2.

mehr

Ihre Ansprechpartnerin für den Bereich Arabisch