Arabisch 5: Lesen und Verstehen

Ganztagsintensivkurs (5 Tage) + dreimonatige Onlinephase

Arabisch 5: Lesen und Verstehen konzentriert sich auf das Leseverstehen. Hierfür wird das Vokabular der Kurse Arabisch 1 – 4 um typische Wendungen und Ausdrücke der Schriftsprache erweitert. Im Kurs werden die Benutzung des Wörterbuchs, sowie die Fähigkeit, einem Text wesentliche Informationen zu entnehmen, eingeübt. Der Kurs startet mit einer Präsenzphase, in der bereits die anschließende Online-Komponente eingeführt wird. Die dreimonatige Onlinephase umfasst Textlektüre, Erarbeitung eines individuellen Lernwortschatzes sowie zahlreiche Übungen zum Textverständnis und zum Wortschatz.

Voraussetzungen/Vorkenntnisse 

  • Kenntnisse auf dem Niveau A2/B1, die relevanten Grammatikkenntnisse und ein solides Basisvokabular wie das im Wortschatz der Kurse Arabisch 1 – 4 repräsentierte, sollten vorhanden sein.

Niveaustufe (GER)

  • Ende: In Bezug auf das Leseverstehen sollten das Niveau B1+ oder die Anfänge von B2 erreicht werden.

Lernziele

  • Aufbau bzw. Verbesserung des Leseverstehens und Erwerb eines Basisvokabulars für die Lektüre von Texten aus der arabischen Kultur und aktuellen Politik

Einzelkompetenzen

  • Leseverstehen: Die Lernenden sollen die wichtigen Informationen aus einfachen bis mittelschweren Texten allgemeinsprachlichen Inhalts verstehen, auch unter Zuhilfenahme eines Wörterbuchs

Kursinhalte

  • Die Themenauswahl umfasst Texte aus den Bereichen Politik, Kultur und Sprache
  • Landeskunde: Wichtige arabische Denkerinnen und Denker und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
  • Die Entwicklung der arabischen Sprache
  • Wichtige Epochen der arabischen Literatur
  • Berühmte literarische Zitate
  • Auswahl literarischer Texte
  • Aktuelle politische Texte
  • Texte zur Wirtschaft und Geographie

Grammatik 

  • Wiederholung und Vertiefung der Bildung der Verbalstämme, Partizipien und Verbalsubstantive
  • Wiederholung und Erweiterung diverser Nebensatztypen (u.a. Relativsätze oder Zustandssätze)
  • Erweiterte Zeitenbildung
  • Passivbildung und Passiversatz

Wortschatz 

  • ca. 400 neue Wörter

Bezeichnung Lehrbuch/DE

  • LSI-Skript Anzahl

(zeitlicher) Umfang Präsenzunterricht

  • 33 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Min.)

(zeitlicher) Umfang selbstständige Eigenarbeit

  • ca. 20 Unterrichtseinheiten

Workload insgesamt

  • 86 Unterrichtseinheiten

Dozenten

  • Dozenten-Team bestehend aus arabischen Muttersprachlerinnen und Muttersprachlern und deutschen Arabistinnen und Arabisten.

Kosten

  • Tarif A*:        915,00 €
  • Tarif B**:      605,00 €
  • Tarif C***:    270,00 €
  • Lehrmaterial:  39,30 €

 

IV. Tarifliche Zuordnung (Auszug aus den AGB)

1. Tarif A

  • Dieser ist von allen Kursteilnehmern zu entrichten, soweit sie nicht einer der beiden Gruppen für einen Reduktionstarif zuzurechnen sind.

2. Tarif B

  • Angehörige des Öffentlichen Dienstes, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Mitarbeiter öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Mitarbeiter von Mittlerorganisationen der deutschen auswärtigen Kulturpolitik, deren Teilnahme im dienstlichen Interesse liegt.
  • Privatpersonen.

3. Tarif C

  • Studierende bis zum 32. Lebensjahr, die an einer Hochschule eingeschrieben sind, Schüler bis zum 25. Lebensjahr und Arbeitslose. Entsprechende, für den Zeitraum des Kurses gültige Bescheinigungen sind spätestens zu Kursbeginn in der Verwaltung vorzulegen. Dem o. g. Teilnehmerkreis kann der Reduktionstarif A nur unter der Voraussetzung gewährt werden, dass das Einkommen die Grenzen einer geringfügigen Beschäftigung oder geringfügigen selbstständigen Tätigkeit nicht überschreitet (vgl. SGB IV §8).  

Ihre Ansprechpartnerin für den Bereich Arabisch

Michaela Kleinhaus
Institutsleiterin LSI-Arabicum

T. +49 234 6874-210
michaela.kleinhaus[at]lsi-bochum.de

alle Ansprechpartner und -partnerinnen des LSI-Arabicum

Ihre Ansprechpartner und -partnerinnen in der Kursverwaltung